NETZWERKPARTNER

Benedikt Elles

 Der Betriebswirt Benedikt Elles ist Inhaber des Unternehmens Die Verhandlungstechniker® .   Zuvor arbeitete er lange Jahre in Führungspositionen im In- und Ausland. Als Führungsnachwuchs im Lufthansa-Konzern war er u. a. Mitgestalter eines einjährigen Restrukturierungsprozesses. Sein Schwerpunkt liegt auf methodischen Verhandlungstechniken sowie die Vermittlung und Schulung von Fähigkeiten im Bereich Konfliktmanagement und Personalgesprächen für Führungskräfte.

 

Beispielhafte Projektthemen:

  • Einkäufer der Automobilindustrie,
  • modulare Vertriebsschulungen für Key-Accountmanager der Energieversorgung,
  • Verhandlungstechniken für Nachwuchskräfte in der Telekommunikation,
  • modulare Weiterbildung von Handelsvertretern aus der Softwareentwicklung oder die
  • Prozessbegleitung zur Entwicklung diverser Verhandlungsstrategien für Einkäuferteams.

Benedikt Elles verfügt über modulare, aufeinander aufbauende Ausbildungen zum Organisations- und Prozessberater, Moderatorenausbildung zum DERA® Moderator, AEVO und ist lizenzierter DiSG und Structogram®-Trainer. Darüber hinaus intensiviert er kontinuierlich sein Wissen. Benedikt Elles gilt als besonders branchenerfahren in den Bereichen:

Produktion

  • Automobil/Automotive
  • Elektronik
  • Halbleiterfertigung
  • Informationstechnologie
  • Lebensmittel (Bäckereien, Fleischverarbeitung)

Handel

  • Elektronik
  • Informationstechnologie
  • Lebensmittel
  • Medizinische Präzisionsgeräte

Dienstleistung

  • Catering
  • Elektronik
  • Energieversorgung
  • Facility Management
  • Hotellerie/Gastronomie
  • Informationstechnologie
  • Softwareentwicklung
  • Telekommunikation

Sonstige

  • Lebensmittel (Bäckereien, Fleischverarbeitung)
  • Maschinenbau
  • Medizinische Präzisionsgeräte
  • Nahrungsmittel
  • Softwareentwicklung
  • Telekommunikation

Olaf Mannertz

Herr Mannertz ist Inhaber der Unternehmensberatung Mannertz GmbH. Zuvor arbeitete er über 20 Jahre  in leitenden Tätigkeit in unterschiedlichsten Handels- und Dienstleistungs-Unternehmen und Blickt auch in diesem Zeitraum auf erfolgreiche GmbH Geschäftsführungen zurück.

 

Die Unternehmensberatung Mannertz hat sich spezialisiert auf die Entwicklung und Implementierung  resilienter Geschäftsprozesse in den Bereichen Einkauf, Finanzen, Logistik, Kunden-Service, Verkauf und Vertrieb. Zur Umsetzung setzt sie auf bewährte standardisierte Management-Methoden.

 

Ihre Dienstleistungen bietet sie gleichermaßen für mittelständische Unternehmen aus Handwerk, Handel (Groß- und Einzelhandel) und Gastronomie an, der Schwerpunkt liegt in der Lebensmittelbranche sowie im Umfeld erneuerbarer Energien.  

Tiefgreifendes Branchenverständnis ist ein Garant für Umsetzungsberatung mit Resultaten.

Waltraud Spill

 
 
 
 
Geben Sie hier den gewünschten Absatzinhalt ein...

Georg Lesina Debisasi

Bäckereiberatung für beste Qualität und höchste Effizienz in Ihrer Backstube.      
 
 
 
Qualität ist aufwändig, doch es ist das Fundament für ein gemeinsames Ziel: Ihren Erfolg!

Die Entwicklung von Rezepturen; die Optimierung bestehender Rezepturen; die Einführung neuer Verfahrenstechniken. Dies sind die Grundlagen, um sich auf dem Markt als zukunftsorientierter, innovativer und vor allem qualitätsbewusster Betrieb zu positionieren.


Ihr Anliegen ist meine Motivation

Mit langjähriger Erfahrung als Bäcker, Backstubenleiter, Backtechniker und meiner großen Leidenschaft für das Bäckerhandwerk, unterstütze ich Sie in Ihren Anliegen. Zielstrebig und konsequent erarbeiten wir Konzepte von der einfachen Rezeptverbesserung bis zur Umgestaltung der gesamten Produktion.
 
 
Georg Lesina Debiasi
 
 
1998: Erwerb Gesellenbrief des Bäckerhandwerks, Tatikeit als Bäcker und Backstubenleiter in Klein- Mittel- und Großbäckereien.
 
2004: Erwerb des Dipoloms zum Lebensmitteltechniker Tätig als Backtechniker im Bereich Produktentwicklung und Qualitätssicherung.
 
2012: Gündung des Unternehmens backkultur. Tätig als Bäckereiberater im Bereich Produktion in Klein-, Mittel- und Großbäckereien.
 
Betreiben Sie professionelle Produktentwicklung?
Hat Produktentwicklung in Ihrem Unternehmen einen hohen Stellenwentwicklungert?


Die Entwicklung neuer Produkte ist die Basis für ein zukunftsorientiertes Produktions-unternehmen. Mit neuen Produkten kann man seine individuelle Marktposition festigen und auch das Image eines lebendigen, beweglichen Unternehmens nach außen tragen. Anregungen einer Produkt-entwicklung können vielseitig sein:

- Sie haben eine Idee die sie in die Praxis umsetzen möchten...
- Ein Kunde fragt nach einem Produkt was Sie für Ihn produzieren könnten...
- Die Sommersaison steht an und sie möchten dafür ein neues Produkt...

Ich berate Sie während der gesamten Entwicklung des Produktes bis zur Einführung in die Produktion. Dabei ist es oft notwendig neue Rohstoffe einzusetzen, sowie neue Verfahrenstechniken einzuführen.
 reinheitsgeb(r)ot® - Backen nach dem Reinheitsgebot!

verfahren  reinheitsgeb(r)ot®ist für mich eine Anspielung  ans "Bier gebraut nach dem Reinheitsgebot". Laut diesem Reinheitsgebot darf für die Bierherstellung nur Hopfen, Malz, Hefe und Wasser verwendet werden. Das Reinheitsgebot ist auch heute noch die zeitgemäße Antwort auf die Furcht des Verbrauchers vor Zusatzstoffen in der Nahrung. Viele Ernährungsphysiologen sind sich darüber einig, dass der Verbraucher vor unbekannten oder in der Wirkungsweise noch nicht hinreichend bekannten Zusatzstoffen in Lebensmitteln geschützt werden sollte. Das gilt umso mehr für Produkte wie Brot, welches auch ohne die Verwendung solcher Stoffe in bester Qualität hergestellt werden kann.

"Backen nach dem Reinheitsgebot" auch in Ihrer Bäckerei? Sie können auf die Zusatzstoffe verzichten und die Ergebnisse werden Sie überzeugen! Dabei können die dafür verwendeten Rohstoffe aus ökologischem und soweit möglich auch aus regionalem Anbau stammen. Für mehr Nachhaltigkeit: für Sie, für Ihre Kunden und für die Natur!